Sie sind hier: Aktuelles / 2017 / Archiv / 2008

Aktuelles 2008

 

 

Johannes Krimp verstorben Bielefeld, Dezember 2008

?Johannes? wurde er liebevoll von den Kindern der DRK-Kitas in Bielefeld genannt und als Großvater angesehen. Es ist auch kein Wunder, denn Johannes Krimp brachte oft Geschenke für die Kinder, mal waren es neue Gartenmöbel für das Außengelände, mal waren es Turnbeutel für die Kinder oder Malblöcke und neue Stifte. Auch die ?Johanneshütte? auf dem Gelände der DRK Kita Weltweit hat Johannes Krimp gestiftet und mit einigen Freunden gebaut. Für die Bemalung organisierte er eine Künstlerin, die dann mit den Kindern ?an den Pinsel ging?.

 

mehr...

DRK Kreisversammlung Bielefeld, 05. Dezember 2008

Zur 38. Mitgliederversammlung des DRK Kreisverband Bielefeld e.V. trafen sich Delegierte von sechs DRK Ortsvereinen und drei angeschlossenen DRK Gesellschaften in den Räumen des neu eröffneten DRK Martha-Stapenhorst-Heimes. Das Heim für Pflegebedürftige wurde im Jahr 2008 auf 70 Bewohnerzimmer erweitert.

Neben den Beschlüssen über die Feststellung der Jahresrechnung 2007, der Entlastung des Vorstandes und zum Wirtschaftsplan 2009, trug Kreisgeschäftsführer Ralf Großegödinghaus den Jahresbericht vor.

 

mehr...

Laternenumzug am Donnerstag, dem 06.11.2008

?Ich geh` mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir? schallte es letzten Donnerstag durch den frühen Abend, beim traditionellen Laternenumzug der DRK Kindertagesstätte Heideblümchen.

 

mehr...

 

 

Einweihung der DRK Stadthäuser Bielefeld am 31.10.2008

Am 31.10.2008 hat der DRK Kreisverband Bielefeld zur offiziellen Einweihungsfeier der DRK Stadthäuser geladen.

 

Bei Kaffee und Kuchen sowie Würstchen von Grill eröffnete der Vorsitzende des DRK Kreisverband Bielefeld, Stephan Nau, den Nachmittag. Im Beisein von Bewohnern, Nachbarn, Vertretern der Stadt und der am Bau beteiligten Handwerkern, stellte Hans-Jürgen Franz, Bezirksvertreter für den Bezirk Mitte, den besonderen Charakter des Hauses an ehemals brachliegendem Gelände hervor.

 

mehr...

Gründung der Bielefelder Rotkreuz-Stiftung

Um die vielfältigen mildtätigen und gemeinnützigen Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zu unterstützen und langfristig abzusichern hat der DRK Kreisverband Bielefeld e.V. heute die "Bielefelder Rotkreuz-Stiftung? ins Leben gerufen.

 

Die Gründungsurkunde wurde heute durch die Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl dem Stiftungsrat überreicht. Dieser erfüllt, genauso wie der Vorstand, seine Aufgaben selbstverständlich ehrenamtlich.

  

mehr...

Erneuter Einsatz für das Rote Kreuz in Heepen

Bei dem Großbrand in der Bielefelder Innenstadt am Samstag, den 05. Juli waren auch Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes aus Heepen im Betreuungseinsatz.

Wie bei anderen Bränden auch, so waren auch diesmal glücklicherweise viele Personen unverletzt. Ca. 15- 20 Betroffene konnten ihre Unterkunft verlassen, bzw. wurden durch Feuerwehr und Polizei auf die Straße gebracht. Teilweise in Unterwäsche standen die Betroffenen nun auf der Straße und wurden zunächst in einem Bus von MoBiel untergebracht.

Um unverletzten Betroffen zu helfen wurde in Bielefeld vom Deutschen Roten Kreuz (DRK), Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Johanniter Unfallhilfe (JUH), der ASB DRK JUH Rettungsdienst Bielefeld gGmbH und der Feuerwehr Bielefeld ein Vorsorgekonzept zur Bewältigung von ?kleinen? Betreuungslagen entwickelt.

 

mehr...

Ehrenamtlicher Einsatzführungsdienst beim DRK

Mit der Einsetzung des ehrenamtlichen Einsatzführungsdienstes reagiert das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Kreisverband Bielefeld e.V. auf die gestiegenen Anforderungen in den Aufgabenfeldern Gefahrenabwehr und Sanitätswachdienste.

Einsätze des Roten Kreuzes in Betreuungslagen z.B. bei Wohnungs-bränden oder bei größeren Sanitätswachdiensten zeigten insbesondere in den letzten Monaten auf, dass durch die Einführung einer zusätzlichen Führungsebene die Einsatzaufträge noch besser abgearbeitet werden können. Aus diesen Erkenntnissen heraus wurde das Konzept ?DRK Einsatzführungsdienst Bielefeld? entwickelt und durch Beschluß des DRK Kreisvorstand in Kraft gesetzt.

 

mehr...

Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft 2008

Juni 2008: Ganz Europa ist im Fußball-Fieber ? die EM 2008 bewegt gut drei Wochen lang Fußballinteressierte.Wer keine Karten für ein EM-Spiel in einem der Schweizer oder Österreicher Stadien erhielt, setzt auf das Public Viewing in seiner Stadt.

In Bielefeld auf dem Jahnplatz und in Gütersloh auf dem Berliner Platz.


mehr...
(Mit freundlicher Genehmigung der Mitarbeiterzeitschrift infozeit der Unternehmensgruppe Stadtwerke Bielefeld.)

Studenten spenden für mobiles Rotkreuz-Hospital im Erdbebengebiet von Sichuan

Die Bilder der durch das Erdbeben verwüsteten chinesischen Provinz Sichuan haben auch bei Studierenden und Beschäftigten der UNI Bielefeld große Betroffenheit hervorgerufen.

Zur Unterstützung der Erdbebenopfer haben daher die aus China stammenden Studierenden Yunjie Wang, Baixin Shen, Jiang Zhu, Ning Wei, Qinwei Zhu in den letzten Tagen die stolze Summe von 3.006,22 ? gesammelt.

Diese Spende übergaben sie jetzt an Ralf Großegödinghaus, Geschäftsführer und Ralf Dißmann, Verwaltungsleiter, des DRK Kreisverband Bielefeld e.V. .

 

mehr...

Fit in erster Hilfe

Helfen steht jedem gut!

Ab 1. Mai bietet das Deutsche Rote Kreuz bundesweit ein neues Kursprogramm an: Fit in Erster Hilfe. In nur 90 Minuten lernen die Kursteilnehmer, die wichtigsten Notfallsituationen sicher zu beherrschen. Zwar haben 80 Prozent der Deutschen schon einmal einen Erste-Hilfe-Kurs besucht, aber der liegt im Durchschnitt 15 Jahre zurück. Gemeinsam mit dem ADAC hat das DRK nun ein kompaktes, praxisorientiertes Auffrischungsprogramm entwickelt.

Einen Kursanbieter in ihrer Nähe finden Interessierte unter www.drk.de/mach-mit.

 

mehr...

Der Welt-Rotkreuz-Tag in Bielefeld

Rotkreuztag in der Bielefelder Innenstadt am 10. Mai 2008 von 10 bis 17 Uhr.

Bürostühle für PIA

Bielefeld, den 20. Februar 2008

Über eine Spende von fünf Bürostühlen durfte sich jetzt das »Projekt Interkulturelle Arbeit« (PIA) in Bielefeld-Heideblümchen freuen. Die mit einer Ausstellung in Leopoldshöhe-Asemissen ansässige Firma moebelshop24.de erwies sich als edler Spender. Als Initiator der Aktion fungierte die Michael-Skopp-Stiftung.

 

Die Michael-Skopp-Stiftung wurde im Sommer 2006 unter dem Dach der Bielefelder Bürgerstiftung ins Leben gerufen. Ziel der Stiftung ist die regionale und weltweite Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens sowie die Förderung von Bildung und Erziehung.

 

mehr...

Neuer Rotkreuzbeauftragter beim DRK Bielefeld

Bielefeld, den 04. März 2008

Bernd-Rainer Knepper ist der neue Rotkreuzbeauftragte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Kreisverband Bielefeld. DRK-Kreisvorsitzender Stephan Nau über-reichte die vom Präsidenten des DRK Landesverbandes Westfalen-Lippe ausgestellte Ernennungsurkunde.

 

Als Rotkreuzbeauftragter ist Bernd-Rainer Knepper verantwortlich für die Einsatzfähigkeit des DRK-Potentials und Funktionsfähigkeit des DRK-Hilfeleistungssystem. Zudem vertritt er den DRK-Kreisverband Bielefeld in allen Angelegenheiten des Zivil- und Katastrophenschutzes gegenüber der Stadt Bielefeld und anderen im Katastrophenschutz mitwirkenden Behörden und Organisationen.

 

mehr...