Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Einsatzdienste / Führungsgruppe

Führungsgruppe

Die Führungsgruppe (Zugtrupp) führt die DRK-Einsatzeinheit sowohl bei Sanitäts-, als auch bei Betreuungseinsätzen. Der Führungsgruppe gehören neben dem Zugführer (ZF) und seinem Stellvertreter (stv. ZF) ein Arzt und ein Führungshelfer für den Bereich der Kommunikation (Sprechfunk usw.) an. Zugführer und stellvertretender Zugführer sollten unterschiedliche Fachdienstausbildung haben (z.B. Zugführer Betreuungsdienst, stv. Zugführer Sanitätsdienst)

Die Führungsgruppe

→ stellt die Kommunikation und Kooperation mit der übergeordneten Führungsstelle und benachbarten Einheiten sicher, nimmt Einsatzaufträge entgegen und informiert über Lageentwicklung und Einsatzabwicklung

→ nimmt die Feststellung und Beurteilung der Lage im Einsatzbereich der Einsatzeinheit vor

→ regelt den sanitäts- und betreuungsdienstlichen Einsatz unter Beratung der Fach- und Führungskräfte

→ erteilt Aufträge an die Gruppen der Einsatzeinheit und kontrolliert die Durchführung

→ trägt Sorge für die Sicherheit im Einsatz mit Unterstützung der Fach- und Führungskräfte

→ trägt Sorge für die Verstärkung, Ergänzung und Ablösung der Einsatzeinheit bzw. von Teileinheiten