buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg Foto: Andre Zelck / DRK
Jobs & KarriereJobs & Karriere

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Jobs & Karriere
  3. Jobs & Karriere

Jobs & Karriere

Kontakt

Oliver Könnecke

Tel: 0521 - 32 98 98 38
mitarbeit@drk-bielefeld.de

August-Bebel-Str. 8
33602 Bielefeld

Für unsere vielfältigen Angebote sind wir kontinuierlich auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitarbeiter*innen. 
Wir entwickeln uns als Unternehmen stetig weiter und freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung.

DRK Bielefeld

August-Bebel-Str. 8, 33602 Bielefeld

E-Mail: mitarbeit(at)drk-bielefeld.de

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass per Post eingegangene Bewerbungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens den datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend vernichtet werden.
Wir weisen darauf hin, dass Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur in einem zusammenhängenden PDF-Format angenommen werden können. Andere Formate werden wegen evtl. Viren nicht bearbeitet und müssen zurückgewiesen werden.

Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (w/m/d) für Regionale Beratung, Ausreise- & Perspektive

Stellenbeschreibung

In Bielefeld leben rund 60.000 Menschen mit Migrationshintergrund, die aus unterschiedlichen Gründen nach Deutschland gekommen sind. Jeder Lebensweg ist einzigartig und die Beratung muss darauf abgestimmt sein.     Auf der Grundlage der Rotkreuzgrundsätze bietet die Migrationsberatungsstelle des DRK Bielefeld vielfältige         Unterstützungsmöglichkeiten für Migrant*innen an.

Für unser Team der Integrationsabteilung suchen wir ab sofort eine*n

Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in (w/m/d)

in Vollzeit (39 Std./Woche). Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet. 

 

Ihre Tätigkeiten umfassen vor allem

  • regionale Beratung 
  • Ausreise- udn Perspektivberatung
  • Vermittlung von Verfahrensabläufen
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung zu verschiedenen Handlungsoptionen im Aufenthaltsverfahren

 

Ihre Qualifikationen

  • Ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit, Rechtswissenschaften oder der Sozialpädagogik
  • Grundlegende Kenntnisse im Asylgesetz
  • Soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, mindestens Englisch und/ oder Russisch, idealerweise Kurdisch, oder eine weitere Fremdsprache
  • gute EDV Kenntnisse
  • Eigenständige, flexible und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit allen internen und externen Kooperationspartner*innen

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Gute Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine gute, multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD-SuE, mit Zusatzversorgung

 

Sie sind interessiert an einer neuen Herausforderung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit einbringen können? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per E-Mail zu.

 

 

Kontakt

Arbeitgeber
DRK Bielefeld
Ort
August-Bebel-Str. 8, 33602 Bielefeld
Ansprechpartner:
Fabian Srowig
0521-52 998 16
E-Mail:
mitarbeit@drk-bielefeld.de
Veröffentlicht am:
27.04.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen