buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg Foto: Andre Zelck / DRK
Jobs & KarriereJobs & Karriere

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Jobs & Karriere
  3. Jobs & Karriere

Jobs & Karriere

Kontakt

Oliver Könnecke

Tel: 0521 - 32 98 98 38
mitarbeit@drk-bielefeld.de

August-Bebel-Str. 8
33602 Bielefeld

Für unsere vielfältigen Angebote sind wir kontinuierlich auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitarbeiter*innen. 
Wir entwickeln uns als Unternehmen stetig weiter und freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung.

DRK Bielefeld

August-Bebel-Str. 8, 33602 Bielefeld

E-Mail: mitarbeit(at)drk-bielefeld.de

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass per Post eingegangene Bewerbungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens den datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend vernichtet werden.
Wir weisen darauf hin, dass Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur in einem zusammenhängenden PDF-Format angenommen werden können. Andere Formate werden wegen evtl. Viren nicht bearbeitet und müssen zurückgewiesen werden.

Sozialarbeiter*in/-pädagogin (w/m/d) für Integrationsabteilung | Bielefeld-Mitte

Stellenbeschreibung

In Bielefeld leben rund 60.000 Menschen mit Migrationshintergrund, die aus unterschiedlichen Gründen nach Deutschland kommen. Jeder Lebensweg von ihnen ist einzigartig und die Beratung muss darauf abgestimmt werden. Auf der Grundlage der Rotkreuzgrundsätze bieten die Beratungsstellen des DRK Bielefeld vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten für Migranten in unterschiedlichen Bereichen an.

Für unser motiviertes Team der Integrationsabteilung in Bielefeld suchen wir ab sofort eine*n

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (w/m/d)

Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2022 befristet und mit einem Umfang von 29,25 Std./Woche zu besetzen.

Ihre Tätigkeiten umfassen vor allem
• Mitwirkung bei Anträgen, Verwendungsnachweisen und Sachberichten
• fachliche und organisatorische Begleitung der Projekte
• Außerschulische Bildungsarbeit im Bereich Antidiskriminierung und
Demokratieförderung
• Begleitung und Betreuung von minderjährigen und jungen Erwachsenen
• Erarbeitung von Maßnahmen zur gesellschaftlichen Teilhabe und Empowerment
von Geflüchteten
• Koordinierung der Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Qualifikation
• ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder
vergleichbar
• diversitätsbewusste, intersektionale, diskriminierungskritische Arbeitsweise
• Persönliche Positionierung und Auseinandersetzung mit Rassismus sowie
Diskriminierung im Allgemeinen
• gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie mindestens
einer weiteren Fremdsprache
• Erfahrung in der Netzwerkarbeit
• gute EDV Kenntnisse
• eigenständige, flexible und strukturierte Arbeitsweise
• Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit allen internen und externen
Kooperationspartner*innen

Wir bieten
• ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• gute Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
• eine gute multiprofessionelle Zusammenarbeit
• eine Vergütung nach DRK Vergütungsordnung

Sie sind interessiert an einer neuen Herausforderung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit einbringen können? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 14.03.2022 per E-Mail an:
mitarbeit(ät)drk-bielefeld.de
Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Fabian Srowig unter 0521 52 998 16.

Deutsches Rotes Kreuz Bielefeld
August-Bebel-Str. 8
33602 Bielefeld

Kontakt

Arbeitgeber
DRK Bielefeld
Ort
August-Bebel-Str. 8, 33602 Bielefeld
Ansprechpartner:
Fabian Srowig
0521 52 998 16
E-Mail:
mitarbeit@drk-bielefeld.de
Veröffentlicht am:
28.02.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen