AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse & Service

„ichó“ schenkt Demenzkranken Erinnerungen

In der Pflege werden zunehmend digitale Hilfsmittel eingesetzt, um bei Demenzkranken vorhandene Ressourcen zu aktivieren und Pflegende zu entlasten. Wie etwa „ichó“ (griechisch für Echo), ein Therapieball und digitaler „Vieles-Könner“, der derzeit in fünf Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) eingesetzt wird. Mit insgesamt 7.000 Euro wurde die Anschaffung von drei Förderern unterstützt: Drei Therapiebälle finanzierte die Stiftung-Diamant-Software, je einen steuerten die Bielefelder Bürgerstiftung und die Bielefelder Rotkreuzstiftung bei.