Kita_Bullerbue_aussen.jpg
DRK Kita BullerbüDRK Kita Bullerbü

DRK Kita Bullerbü

Kontakt

Hanne Holtkamp
Tel.: 0521 32922 - 640
Fax: 0521 32922 - 033
Mobil: 0178 9090865
holtkamp@drk-bielefeld.de

Travestr. 25 a
33689 Bielefeld

Im Juni 2016 wurde die DRK Kita Bullerbü als dritte Kita im Bielefelder Stadtteil Sennestadt eröffnet. Dort finden Sie uns in einer ruhigen Wohnsiedlung in unmittelbarer Nähe zum Bullerbachtal. Wir betreuen in vier Gruppen rund 70 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.

  • Öffnungs-, Betreuungs- und Schließzeiten

    Öffnungzeiten

    Wir haben montags bis donnerstags in der Zeit von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr und freitags von 7:00 bis 14:00 Uhr für Sie geöffnet. Wählen Sie je nach Bedarf das für Sie passende Betreuungszeitmodell aus:

    Kindertagesstätte (35 Stunden pro Woche) mit Mittagessen

    Mo – Do          07:30 – 14:30 Uhr, Fr 07:00 – 14:00 Uhr

    Kindertagesstätte (35 Stunden pro Woche) mit Mittagessen

    Mo – Do         3 x 07:30 – 16:30 Uhr, 2 x, davon Fr 07:00 – 14:00 Uhr

    Kindertagesstätte (45 Stunden pro Woche)

    Mo – Do         07.00 – 16:30 Uhr, Fr 07:00 – 14:00 Uhr

    Schließzeiten

    Unsere DRK- Kita ist drei Wochen in den Sommerferien und in den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Weitere Schließtage während des Jahres sind zwei bis vier Teamtage, die wir zur Fortbildung und Qualitätsentwicklung nutzen, sowie ein bis zwei Brückentage.

    Für berufstätige Eltern bieten wir bei Bedarf für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren während der Sommerferien und der Teamtage alternative Betreuungsmöglichkeiten an.

  • Besonderheiten / Stärken
    Unsere Gruppen

    Erdgruppe

    10 bis 12 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren

    Wassergruppe

    20 Kinder im Alter von 2 – 4 Jahren
    Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf

    Lichtgruppe

    23 – 25 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren

    Luftgruppe

    Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren
    Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf

  • Familienzentrum

    Kompetenz vor Ort

    Die DRK Familienzentren bieten Beratung, Bildung und Unterstützung von Familien im Stadtteil an, helfen in Fragen zur Kindertagespflege und bei der Vermittlung zu Tagespflegeeltern. Dabei kooperieren sie mit Experten unterschiedlicher Institutionen. Sie fördern die individuelle Entwicklung der Kinder, stärken die Erziehungskompetenz der Eltern und erleichtern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Unsere Angebote sind alltagsnah und unkompliziert. Sie können auch von Familien in Anspruch genommen werden, deren Kinder unsere Einrichtungen nicht besuchen. Bei uns finden Eltern Möglichkeiten zum gemeinsamen Gedankenaustausch, unbürokratische Beratung bei der Kindererziehung, Anregungen für den Alltag und viel Freude bei gemeinsamen Aktionen. 

    Alle Kurse und Veranstaltungen werden kostenfrei oder zu einem lediglich geringen Teilnehmerbeitrag angeboten.

    Alle unsere Angebote finden Sie hier auf unserem Familienzentrumsflyer

    Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Familienzentren NRW